Unsere Schule

sv-0912

 Der alte Schülersprecher Kevin Lipinski beglückwünscht Tom Anton zu seiner

                                Ernennung zum neuen Schülersprecher

Am 07.09.2012 fand die erste Schülerratssitzung im neuen Schuljahr statt. Es wurde unter anderem ein neuer SV Vorstand gewählt.
Der Schülerrat besteht aus der Gesamtheit aller Klassensprecher (Jg.5-10), Stufensprecher (Jg.11-13) und des Vorstandes der Schülervertretung (SV).

Es wurden viele wichtige Themen besprochen und vor allem wurden die alljährlichen Wahlen durchgeführt. Zu allererst wurde der Schülerrat durch den amtierenden Schülersprecher Kevin Lipinski begrüßt. 

Nach dieser kurzen Begrüßung ging das Mikrofon weiter an den Schulleiter, Hr. Dr. Hansen, der nun eine Einführung zur SV-Arbeit und zu den verschiedenen Schulgremien, wie z.B. dem höchsten Gremium, der Schulkonferenz, gab. Danach informierte er noch über die Moskauer Partnerschule der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, von der eine Delegation vergangene Woche die Schule und die Stadt Dormagen besucht hatte.

Nach dieser sehr informativen Rede des Schulleiters gab Kevin Lipinski noch Informationen über die Schulkonferenz, das Schulprogramm, den Disziplinarausschuss und den Eilausschuss. Bevor es dann an die Wahlen ging, stand noch die Entlassung des bisherigen SV-Vorstandes (auf eigenen Wunsch hin) an. Der SV-Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Dann ging es auch sogleich an die Wahlen. Zuerst stand die Wahl des neuen Schülersprechers an. Zur Wahl gestellt hatte sich Tom Anton aus dem 12. Jahrgang, der schon ein langjähriger Mitarbeiter in der SV ist. Dieser stellte sich daraufhin auch vor. Es fand sich kein Gegenkandidat und somit wurde Tom Anton zum neuen Schülersprecher der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule gewählt. Dieser nahm die Wahl an und übernahm daraufhin auch gleich das Wort und führte die weitere Sitzung.

Als stellvertretende Schülersprecher wurden gewählt: 1.Ryan Knebel (10f), 2.Ina Hilger (12) und 3.Gwydion Weber (12).

Als neue SV-Verbindungslehrer wurden gewählt: Hr. Rehmes, Hr. Lorenz und Fr. Gaertner. 

In das höchste schulische Gremium, die Schulkonferenz, wurden gewählt: Tom Anton (Schülersprecher), Ryan Knebel, Verena Mähl, Gwydion Weber, Lisa Lachnicht, Sophie Kuhn, als Vertreter Ina Hilger, Anton Peters, Moritz Kuhn, Marcel Marx, Miriam Kleinig, Elisabeth Hartjes.

In das Kinderparlament wurden Merle Schultz und  Carlotta Börgener gewählt, in das Jugendparlament Miriam Kleinig und Elisabeth Hartjes.

In die Stadt SV wurden Miriam Kleinig und Elisabeth Hartjes gewählt, in die Bezirks SV (BSV) Malik Ersön und Dominik Kreuter.

Zu guter Letzt wurde noch Daniela Günther als Stellvertreterin des Schülersprechers in den Eil- und Disziplinarausschuss gewählt. 

Damit waren, nach einer gefühlten Ewigkeit, die Wahlen zu Ende und um pünktlich 11.30Uhr wurde die Sitzung vom neuen Schülersprecher Tom Anton geschlossen.

 

Foto: Akbas