Unsere Schule

                                                                                WSchroeder
                                                                                Walborg Schröder

 

Frau Walborg Schröder, Vorsitzende der Deutsch-Russischen Gesellschaft, die unsere Schule bei vielen Projekten der Völkerverständigung unterstützt hat, feierte einen runden Geburtstag.

 

Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule hat ihr gratuliert. Hier ist ihr Antwortschreiben.

 

Vielen Dank für Ihre Glückwünsche zu meinem 80. Geburtstag. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. War es doch immer eine Freude (besonders als Lehrerstochter), mit russischen Gästen in Ihre Schule zu kommen, ein bisschen das muntere Treiben der Schülerinnen und Schüler beobachten zu können, dann aber gleichzeitig in Gesprächen mit den Schülern und im Unterricht Aufmerksamkeit und Interesse für Menschen und Kulturen anderer Länder zu finden. Überall spürbar ist in Ihrer Schule der Friedensgedanke Bertha von Suttners. Es macht Mut, dass die Ideen dieser bedeutenden Frau für Frieden und Völkerverständigung hochgehalten werden. Dafür gebührt Ihnen und Ihrem Team Dank und Anerkennung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Walborg Schröder

Vorsitzende der

Deutsch-Russischen Gesellschaft