Unsere Schule

 


 NATURWISSENSCHAFTEN


zwa115-2.jpg

  

 

Wie immer im 9. Jahrgang wird das Thema „Mensch und Gesundheit“ im Unterricht erarbeitet. In diesem Jahrgang wollten die Schüler mehr über Krankheiten, die durch Viren und Bakterien hervorgerufen werden, erfahren. Wie kann man sich anstecken? Welche Schutzmaßnahmen gegen solche Krankheiten gibt es?

Weiterlesen: Mensch und Gesundheit

 

delfin2.jpg
 Fortbewegung im Wasser? Der WPI Kurs NW (Naturwissenschaften) informiert sich im Duisburger Zoo!
 Am 2. 12. 2008 verbrachte der WPI-Kurs Jahrgang 7 im Rahmen des Themas „Fortbewegung im Wasser“ einen Informationstag im Duisburger Zoo.

Weiterlesen: NW-Kurs Stufe 7 im Duisburger Zoo

fernrohr1.jpg

 

 Akif Akbas und Jeton Idrizaj präsentieren stolz ihre Ergebnisse

Im 10. Schuljahr werden unter dem Thema Optik verschiedene optische Geräte und deren Funktion untersucht.

Weiterlesen: Projekt Optik

 museauto.jpg

 Das Siegerauto, gebaut von Jan Nowak und Falko Rieger

 Was für Mäuse ein Horror ist, weckt bei Bastlern ganz andere Phantasien. Nach dem Motto "Learning by doing" wurde im Wahlpflichtfach „Naturwissenschaften“ der Klassen 6a und 6b ein Physikprojekt zum Anfassen gestartet. Es sollte mit einfachen Mitteln ein Fahrzeug gebaut werden, dessen Antrieb nur aus einer Mausefalle bestand.  Der Bau des Mausefallenautos war eine besondere Herausforderung für die Schülerinnen und Schüler, da sie nicht nur ein Fahrzeug eigenständig planen, designen und konstruieren mussten, sondern auch zu Beginn des Baus nicht wussten, wo Probleme auftreten. Dabei ist das Thema sehr aktuell: Energiesparende Autos müssen in jeder Größenordnung die gleichen physikalischen Prinzipien berücksichtigen!

Weiterlesen: Schüler entwickeln Fahrzeug-Antriebstechnik- aus einer Mausefalle!

i-t-shirt.jpg
   
 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6f präsentieren dem Schulleiter ihre im Unterricht erstellten T-Shirts.  

Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Der Mensch" erstellten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6f T-Shirts. 

Dazu vergrößerten sie zuerst entsprechende Abbildungen von Arbeitsblättern auf Originalmaß und übertrugen diese dann mit Stoffmalfarbe. Entstanden sind so anschauliche Modelle für Herz/Lunge, Magen/Darm und Skelett des Menschen.

 

physik3.jpg
Ganz normaler Physikunterricht!

Im Jahrgang 7 untersuchen die Schüler neben vielen anderen Themen optische Geräte wie Lupen, Fernrohre, Mikroskope. Die Erkenntnissen werden in der Regel mit Hilfe verschiedenster Schülerversuche gewonnen.

Man kann deutlich erkennen, mit wie viel Interesse die Schüler und Schülerinnen die Gesetzmäßigkeiten von optischen Linsen in selbst geplanten Versuchen überprüfen.

Weiterlesen: Ganz normaler Physikunterricht?

 becher1.jpg
Hübscher Becher! Millionenfach in Gebrauch. Doch wie wird so ein Allerweltsgegenstand eigentlich hergestellt? Der NW-Kurs von Frau Gaertner ist in das BayLab gefahren, um das herauszufinden. Alles weitere dazu aus technischen Gründen ausnahmsweise als pdf.-Datei.
radiobeitrag.jpg

 News 89.4 interviewt Kinder der 6g

 ghhhhhhkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkg ggggggggggggggggg

 

fortb.nw.jpg
 Frau Zwadlo und Herr Dr. rer. nat. Dr. Töpler mit einer These des Nachmittags
 Am 3.2.2009 fand auf Initiative der Fachbereichskoordinatorin Frau Zwadlo eine Fortbildung zum Thema "Energie und Energieversorgung unter Berücksichtigung der Bewahrung der Schöpfung" mit besonderem Schwer-punkt "Brennstoffzelle und Wasserstofftechnologie" statt.

Weiterlesen: Fortbildungsnachmittag der Fachkonferenz NW