Unsere Schule

                          Die männlichen Sieger des diesjährigen Badmintonturniers

Kurz vor Weihnachten stand das diesjährige Badmintonturnier des 8. Jahrgangs an. In über 100 Spielen wurde der diesjährige Sieger ausgespielt. Alle achten Klassen hatten sich zuvor im Sportunterricht auf das Turnier vorbereitet und starteten hochmotiviert in den Disziplinen Jungen- und Mädchen-Einzel, Jungen- und Mädchen-Doppel und Mixed-Doppel.

In der Vorrunde der Jungen sicherten sich die 8A und die 8F den Gruppensieg. Die Jungen der Klassen 8C und 8E landeten auf dem zweiten Platz, die 8B und 8D jeweils auf dem dritten Platz. Das Spiel um Platz 5 endschied dann die 8D deutlich für sich. Spannend wurde es in den beiden Halbfinals. Hier gewannen die 8A und die 8F und zogen somit ins Finale ein. In einem hart umkämpften Finale konnte die 8A zwei der drei Partien für sich entscheiden und ging somit als Sieger hervor.

Bei den Mädchen waren es die Klassen 8B und 8F, die in der Vorrunde die anderen Klassen hinter sich ließen. Die 8D und 8C platzierten sich auf Rang 2, die 8A und 8E auf Rang 3. Das Spiel um Platz 5 entschied dann die Klasse 8A für sich. Den 3. Platz sicherte sich die 8C. In einem spannenden Finale konnten dann die Mädchen der 8F die 8B schlagen und gingen somit als Siegerinnen aus dem Turnier.

In den Doppelpartien der Vorrunde konnten sich die Klassen 8A und 8D durchsetzen. Platz 2 ging an 8C und 8F, Platz 3 an die 8B und 8E. Das Spiel um Platz 5 konnte die 8B für sich entscheiden. Die 8C landete auf dem dritten Platz. Im Finale konnte sich die 8A mit zwei knappen Siegen gegen die 8D durchsetzen. Sieger im Doppel wurde also die 8A!

Aus allen Partien wurde anschließend die Gesamtplatzierung ermittelt. Mit 48 Siegen triumphierte die 8A und holte sich den Gesamtsieg. Knapp dahinter die 8F mit 44 Siegen. Den Bronzerang konnte sich die 8D (31 Siege) sichern. Die restlichen Plätze gingen an 8B Rang 4 (27 Siege), 8C Platz 5 (26 Siege) und 8E Platz 6 (22 Siege)

Ihren riesigen Pokal konnte die 8A dann bei der Assembly am 20.12. entgegennehmen! Herzlichen Glückwunsch!

Ein besonderer Dank geht an Jennifer (8B) die uns bei der Organisation unterstützt hat.

gez. A. Bosch und J. Bleeker