Unsere Schule

Beim Kreisschulsportfest in Neuss verlor das BvS-Team nach zwei deutlichen Siegen das dritte und entscheidende Spiel gegen das Norbert-Gymnasium Knechtsteden.

Am Donnerstag, den 17.03.2016 fand kurz vor den Osterferien das Kreisschulsportfest im Jungenfußball der WK IV (2004 und jünger) im Jahnstadion Neuss statt. Das BvS-Team war hoch motiviert angereist, spielte ein gutes Turnier und musste sich erst im entscheidenden Spiel dem Tagessieger geschlagen geben.

Im ersten Spiel gegen das Leibniz-Gymnasium aus Dormagen gingen die jüngsten BvS-Fußballer hoch konzentriert ans Werk und konnten mit einem überzeugendem 4:0 – Sieg einen sehr guten Start ins Turnier hinlegen. Die Tore erzielten Jonas K. (3) und Vincent.

Im zweiten Spiel machte das Team von Herrn Rehmes ihre Sache noch überzeugender und ließ der Janusz-Korczak-Gesamtschule aus Neuss nicht den Hauch einer Chance. Mit 9:0 – Toren wurde der Gegner abgefertigt. Die Tore erzielten in einem 28-minütigen Sturmlauf Kevin (5), Jonas K. (2) und Bastian (2).

Im letzten Spiel ging es dann gegen unseren Kooperationspartner und Dauerrivalen dem Norbert-Gymnasium Knechtsteden. Auch das NGK-Team konnte ihre beiden Spiele mit 4:0 und 6:1 gewinnen. Leider musste das BvS-Team hier anerkennen, dass das NGK-Team kompakter auftrat mit einer entsprechenden individuellen Klasse ausgestattet war. Man verlor das Spiel – vielleicht mit einem Tor zu hoch – mit 3:0.

Nichtsdestotrotz war das Turnier für die BvS-Fußballer ein aufregendes Erlebnis mit der Hoffnung, dass vielleicht beim nächsten Mal das NGK zu schlagen sein wird…

Ein Dankeschön geht auch an Sophie aus der 10C, die als Schiedsrichterin die Spiele mit geleitet hat.

Das BvS-Team im Überblick:

oben: Jonas K. (6F), Ferdinand (6E), Niklas (6B), Florian (6A), Herr Rehmes

unten: Vincent (6A), Kevin (6E), Bastian (6D), Jonas v. S. (6E), Marvin (6F)

vorne: Enes (5B)